Kontakt

Gründertreff

Ziel vom Gründertreff ist die Prüfung der Tragfähigkeit und die Bewertung der Chancen / Risiken. 

Der „Gründertreff“ bietet dem Gründer die Gelegenheit, sein Vorhaben vor Mitgliedern des Vereins darzustellen = „zu verkaufen“.  Für ca. 1 1/2 Stunden stehen 2-3 ausgewählte Mitglieder des Vereins – die sich ggf. in der Branche gut auskennen – dem Gründer mit Anregungen, Informationen und Hilfen zur Verfügung.

Dem Gründer werden die Chancen und Risiken seines Vorhabens aufgezeigt; er kann erkennen, ob seine Gründung auf „gesunden Füßen“ steht.

Auch für die Feststellung der Tragfähigkeit des Gründungsvorhabens ist der Gründertreff die geeignete Form. Der Verein ist berechtigt, der Agentur für Arbeit ggf. die Tragfähigkeit zu bestätigen. Auch im Falle einer Fremdfinanzierung kann die Feststellung der Tragfähigkeit dem Gründer für das folgende Bankgespräch helfen.

Voraussetzung für ein Gründertreff ist eine klare Definition der Geschäftsidee und ein in sich stimmiger Geschäftsplan. Der „Lotse“ des Vereins – der das Orientierungsgespräch führte – wird eine Vorprüfung des verbalen Plans und des Finanzplans vornehmen und dem Gründer Tipps geben.

Auch für diese Leistungen entstehen dem Gründer keine Kosten.

 

→ Weiter zu „Unsere Hilfen“

→ Zurück zur „Startseite“

© Copyright 2018 - Verein zur Förderung von Existenzgründungen e.V.